Archiv der Kategorie: 2022

Die Loisachthaler tanzten auf der Oiden Wies’n

Auftritt Oide Wiesn 23.9.22

Selbstverständlich haben wir uns es nicht nehmen lassen und uns für einen Abendauftritt auf der Oiden Wiesn im Traditionszelt beworben. Obwohl wir auf zwei kranke Deandl verzichten mussten, brachten wir mit Unterstützung von Michael ausm Freisinger Verein und Viktoria von den Raintalern stattliche 8 Paare für einen abwechslungsreichen Auftritt auf die Bühne. Für die musikalische Begleitung bedanken wir uns bei Michael Unruh.

Kategorien:

125 Jähriges Vereinsjubiläum

Die Loisachthaler München feiern ihr 125jähriges Vereinsjubiläum.
Mit einem festlichen Gottesdienst mit Msgr. Martin Cambensy in der Alten Moosacher St.-Martinskirche starteten die Loisachthaler am Nachmittag des 25. Mai 2022 in ihre Jubiläumsfeier. Höhepunkt war die Weihe eines vom 1. Vorsitzenden Christian Hoffmann gestifteten Fahnenbandes.
Nach einem kurzen Festzug in den nahegelegenen Pfarrsaal wurde dort mit Volkstänzen und Plattlern gemeinsam mit Kameraden der Patenvereine Schützenkranz München-Moosach, Zugspitzler Stamm München, Isartaler Moosburg und Würmbachtaler Lohhof sowie der Brudervereine Raintaler und Wetterstoana bis zum späten Abend weitergefeiert. Bemerkenswert war wieder einmal der gute Zusammenhalt der Vereinsmitglieder bei den anstehenden Arbeiten vor und während des Festes. Auf gehts in die nächsten 25 Jahre.

Kategorie:

Moosacher Maibaumfest 2022

Maibaumfest 2022

Das war schon ein sehr besonderes Maifest für unseren Verein!

Klar, allein schon wegen der 2-jährigen Pause aufgrund der Pandemie ABER, wir, Loisachthaler Stamm, haben anlässlich unseres diesjährigen 125 j. Gründungsjahres den Maibaum gestiftet.

Ab 9.00 Uhr beobachteten wir mit Spannung, wie die Freiwillige Feuerwehr Moosach den stattlichen Baum aus der Horizontalen mit vui Gfui langsam zwischen den Bäumen durch, in die Senkrechte hievten. Der Tanz um den Maibaum fand aufgrund der unsicheren Wetterlage leider im Bierzelt auf der Bühne statt.

Und hier gabs schon die nächste Besonderheit: Da die Mooshaisl Musi nicht spielen konnte, sprangen unsere Vereinsmusikanten Michael (Tenorhorn) und Hildegard (Ziach) ein und begleiteten die viel beachteten und mit viel Beifall begleiteten Auftritte von der Jugendgruppe zusammen mit unseren Aktiven und dem Almrausch Stamm. Die Kinder freuten sich riesig, auch in Moosach mal wieder das Ergebnis der Übungsabende zu zeigen.

Kategorien: